Fliessbettkleber Flexibel 450

  • C2E-Qualität nach EN 12004
  • Für keramische Bodenbeläge
  • Flexibel
  • Leichtgängig
  • Frostbeständig
  • Auf Heizestrichen, Spanplatten, Fliesen (innen)
  • Innen und außen

Anwendung

Für das Kleben von Steingut-, Steinzeug-, Feinsteinzeugfliesen, Mosaik, feuchtigkeitsunempflindlichen Natursteinen im Floating-Verfahren. Auch auf Anhydritestrichen, Betonfertigteilen, Heizestrichen, Trockenestrichen, Fliesen (innen).
Am Boden. Innen und außen.

Lieferform

Säcke 25 kg

Untergrundvorbereitung

Geeignete Fliesenbeläge: alle Fliesen nach DIN EN 14411 genannten wie Steingut-, Steinzeug- und Feinsteinzeugfliesen, Spaltplatten, Mosaik, feuchtigkeitsunempfindliche Natursteine, Betonwerksteinplatten wie z.B. Terrazzo, Hartschaumplatten (mörtelkaschiert), Entkopplungsmatten.

Für alle Untergründe gilt: eben, tragfähig, sauber, rissfrei, trocken, frei von trennenden Verunreinigungen, z.B. Schalöl.
Gips- oder Zementhaut, nicht festhaftende Farbanstriche und Bitumenbeschichtungen entfernen. Unebenheiten bis 10 mm mit dem Klebstoff ausgleichen. Vor dem Fliesenkleben Ausgleichschicht 6 Stunden erhärten lassen. Größere Unebenheiten am Boden innen mit BODENSPACHTEL INNEN 220, außen mit BODENSPACHTEL UNIVERSAL 210, innen und außen mit AUSGLEICHMÖRTEL 270 ausgleichen.

Vorbereitung

Anmischen: Sackinhalt (25 kg) in ca. 6,5 l sauberes Wasser einrühren. Nach 5 Minuten nochmals durchmischen.

Verarbeitung

Klebstoff auf den Untergrund auftragen und mit Zahnkelle durchkämmen. Fliesen innerhalb 30 Minuten einschieben und ausrichten.
Kleben von Hartschaumplatten: Hartschaumplatten mit Oberflächenstruktur aufrauen. Platten fest andrücken und dicht stoßen. Stöße von Klebstoff freihalten.
Kleben von Entkoppelungsmatten: gemäß Herstellerangaben kleben.

Wasserbedarf: 0,28 l Wasser auf 1 kg Pulver. Verarbeitungszeit (Topfzeit): ca. 3 Stunden. Verarbeitungstemperatur: 5-25 °C. Offene Zeit: 30 Minuten. Begeh-/Belastbarkeit: nach 6 Stunden / nach 7 Tagen. Ökologie: quarzmehlfrei. Lagerfähigkeit: originalverschlossen 18 Monate. Trocken lagern. Entsorgung: Verpackung restentleert recyceln.